Meine Lieblings-Winter-Alm Bayerische Hausberge Buchtipps

07
Sep

Meine Lieblings-Winter-Alm Bayerische Hausberge

  • Autor: Schnee-Schuh.de
  • Kommentare deaktiviert für Meine Lieblings-Winter-Alm Bayerische Hausberge

„Meine Lieblings-Winter-Alm“ ist ein Wanderführer von Lisa und Dr.Wilfried Bahnmüller, Janina und Markus Meier und Michael Pröttel und ist in 2016 im J.Berg Verlag erschienen.

Ob Anfänger oder bereits erfahrener Wanderer, dieses Buch bietet Möglichkeiten für jeden, der auf der Suche nach einer schönen Winterwanderung zu einer Hütte im Oberbayerischen Alpenraum und angrenzenden Tirol ist.

Das Buch bietet auch zahlreiche Tipps bezüglich passender Ausrüstung für jede Witterung. Im Mittelpunkt der Wanderungen stehen gemütliche Almen und Hütten als reizvolle Ausflugsziele.

 

Gerade die kalte Jahreszeit bietet Naturerlebnisse und Ausflugsziele die es sich lohnt zu erwandern oder zu erklingen. Sich dabei in einer Almhütte zwischendurch zu stärken und auf zu wärmen, ist in der Winterzeit fast schon Pflicht, wenn man fit und munter von der Tour zurück kommen möchte. Darum bietet dieses Buch Informationen über wunderbare Einkehrmöglichkeiten passend zu der jeweiligen Wanderung, Schneeschuhtour oder Skitour.

Aufbau des Buches

Sehr übersichtlich und familienfreundlich gestaltet, wird jede Hütte in eine zutreffende Kategorie unterteilt. Die vier Kategorien sind: ein schönes Bergpanorama, sehr leckeres Essen, originale Hüttenwirte und Hüttenwirtinnen und kinderfreundliche Hütten. Wenn man sich nicht sicher ist, welche die passende Tour ist, können die kompakten Toureninfos (Schwierigkeitsgrad, Gehzeit, Kartenansicht, Tourencharakter usw.) und Details zur Hütte (Hüttensteckbrief) der entscheidende Knackpunkt sein.

Ein weiteres Hilfsmittel welches „Meine Lieblings-Winter-Alm“ anbietet, sind genaue Wegbeschreibungen und Angaben darüber, wie die Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. So besteht die Möglichkeit für jeden, selbst unerfahrenen Wanderer, den Weg ohne Probleme zu finden.

Welche Ausrüstung benötigt wird, ist ebenfalls ausführlich beschrieben. Ob Schneeschuhe, Tourenski oder gar nur Wanderschuhe reichen, kann man nachlesen und ist somit gut vorbereitet und ohne unnötiges Gepäck unterwegs.

Die GPS-Daten zu allen Touren im Buch können im Internet heruntergeladen werden.

Fazit

„Meine Lieblings-Winter-Alm“ ist ein sehr schöner und praktischer Wanderführer. Insgesamt ist das Buch grafisch ansprechend gestaltet. Durch sehr übersichtliche und punktgenaue Angaben, kann sich jeder auch noch so unerfahrene Winterwanderer sorgenfrei zu einer Hüttenwanderung aufmachen.

Es ist für alles gesorgt, ob man eine kurze oder etwas längere Tour bevorzugt, das Buch bietet eine Auswahl an genügend variierenden Strecken.
Da die Wanderungen lediglich unter die Kategorien „leicht und mittel“ fallen, ist es für Leser die große Herausforderungen suchen, nicht das richtige Buch.

Sehr empfehlenswert ist der Hüttenwanderführer für Familien, Anfänger oder auch erfahrene Winterwanderer, auf der Suche nach einer bequemen, nicht all zu fordernden Tour im Oberbayerischen Alpenraum mit einem erfrischenden Zwischenstopp auf einer naheliegenden Alm.

Weitere Beiträge

© Schnee-Schuh.de - Ein Service von UHC Medien