Schneeschuhwandern in den Ostalpen Buchtipps

29
Aug

Schneeschuhwandern in den Ostalpen

  • Autor: Schnee-Schuh.de
  • Kommentare deaktiviert für Schneeschuhwandern in den Ostalpen

„Schneeschuhwandern in den Ostalpen“ von Reinhold Forster ist 2012 im Verlag Frischluft/Edition erschienen.

Wunderschöne Tagestouren zum Schneeschuhwandern, traumhafte Wanderungen durch beeindruckende Winterlandschaften, auch mit Übernachtungen in naheliegenden Hütten oder sogar einen Kurzurlaub in den Ostalpen ˗ dieser Schneeschuhführer bietet hierfür zahlreiche Tourenvarianten.

Durch ausführliche Beschreibungen und Hilfestellungen ist der Winterwanderführer ideal für Anfänger und trotzdem interessant für bereits erfahrene Schneeschuhwanderer.

Aufbau des Buches

Der optisch ansprechende und übersichtliche Wanderführer bietet sehr ausführliche Beschreibungen für jedes einzelne Schneeschuh-Tourenziel.

„Schneeschuhwandern in den Ostalpen“ ist ein wirklich einzigartiger und besonderer Wanderführer, da er es ermöglicht, das Schneeschuhwandern mit anderen Freizeitaktivitäten zu kombinieren. Verschiedene Aktivitäten sowie Rodeln, Hundeschlittenrennen oder sogar ein wohltuendes Wellnessvergnügen können Sie mithilfe des Wanderführers wunderbar mit der passenden Schneeschuhtour vereinen.

Nach dem Vorwort findet der Leser eine Übersichtskarte, in der alle Tourenstandorte eingezeichnet sind. Daraufhin folgt das Inhaltsverzeichnis mit allen Touren in Oberbayern, Tirol, Vorarlberg, Südtirol und im schweizer Engadin, unterteilt folgende drei Kategorien:

  • Tagestouren,
  • Hüttenübernachtung und
  • Kurzurlaub.

Somit kann man sich schnell einen Überblick verschaffen und je nach Lust und Zeit,die zutreffende Reise auswählen.

Eine detaillierte Beschreibung jeder Wanderung und eine zusätzliche Kurzbeschreibung mit den Besonderheiten der jeweiligen Schneeschuhwanderung sind im Buch Schneeschuhwandern in den Ostalpen bei jeder Tour dabei. Zur Beschreibung gehören folgende Punkte: Tourenziel, Gebirge/Region, Ausgangsort, Höchster Punkt, Höhenmeter Anstieg, Gehzeit, OVM, Einkehrmöglichkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten, Rodelstrecke und Schlittenverleih.

Für den schnellen Überblick gibt es zudem einen praktischen Infokasten zu jeder Tour, der die folgenden Punkte enthält:
Höhenmeter, Gehzeit, Anforderungen, Charakter, Lawinengefahr, Exposition, Anfahrt, Ausgangspunkt und Navigation. Und auch in diesem Tourenführer fehlen natürlich nicht die Karten zu jeder Tour.

Fazit zum Schneeschuhwandern in den Ostalpen

Dieser Schneeschuhführer ist optimal für Schneeschuhbegeisterte, die es lieben, ihre Touren möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Wer ein Fan von Hüttenübernachtungen, Kurzurlaub im Wandergebiet oder auch von Halbtagestouren mit zusätzlichen Abenteuern und Freizeitaktivitäten ist, findet in diesem Wanderführer genau das richtige.

Es ist nicht nur ein optisch schöner, sondern auch ein sehr angenehm artikulierter Wanderführer, der richtig viele Möglichkeiten bietet.

Weitere Beiträge

© Schnee-Schuh.de - Ein Service von UHC Medien